Klassenerhalt geschafft

Veröffentlicht

Die Herren II Mannschaft hatte es am letzten Spieltag gleich doppelt schwer. Der Gegner TC Bamberg III, vor dem Spiel Platz 1 in der Gruppe, sowie der eigene Kampf um den Klassenerhalt. Mit Unterstützung von Torsten Lang aus der ersten Mannschaft traten des Weiteren an den Positionen 2-6 René Kennemann, Reinier Moonen, Bastian Endres, Christian Behrendt und Paul Birkenkampf an. Mit dieser Aufstellung wollte man dem TC Bamberg das Leben schwer machen. Lang holte souverän sein Einzel 6:1/6:1, auch Endres konnte glatt in zwei Sätzen 6:1/6:0 gewinnen, den dritten Einzelpunkt holte Christian Behrendt mit 6:3/6:3. Kennemann verlor glatt, Moonen nutzte seinen Chancen nicht und verlor ebenfalls mit 3:4/4:6. Birkenkampf holte sich den ersten Satz, musste dann Satz zwei und den Matchtiebreak abgeben, 3:3 nach den Einzeln. Zwei Doppel mussten her, um einen Sieg feiern zu können und das taten die MTV’ler. Das Doppel Behrendt/Birkenkampf holte, wie immer, souverän das 3er Doppel. Die beiden anderen Doppel mussten im Matchtiebreak entschieden werden, Lang/Moonen verloren denkbar knapp das 1er Doppel 5:7/7:5/3:10, Kennemann/Endres holten den Siegpunkt nach starkem ersten Satz nervenstark im Matchtiebreak mit 6:1/3:6/13:11. Endstand 5:4 für den MTV, Klassenerhalt geschafft und am Ende sogar noch Platz 3 der Bezirksklasse 2!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.