Glänzende Premiere

Veröffentlicht

Im letzten Spiel der Saison konnten unsere 1. Herren gegen die dritte Mannschaft von Rot-Blau Regensburg ihren vierten Saisonsieg feiern. Mit 5:4 gewann unser Team. Zum Spieler des Tages avancierte bei seinem ersten Einsatz in der Landesliga unser Youngster Philipp Koch (Foto). Mit seiner unbekümmerten Spielweise begeisterte er die Zuschauer und rang seinen deutlich höher eingestuften Gegner mit schnellen, präzisen Schlägen nieder. Auch im Doppel holte er an der Seite von Spitzenspieler Noah Schmiedel im zweiten Doppel einen Punkt. Die weiteren Punkte  holten wieder einmal Stefan Göllner und Christoph Drechsler. Auch im Doppel waren gemeinsam erfolgreich, sodass es nach dem 3:3 nach den Einzeln zum Sieg reichte. In der Abschlusstabelle belegt unser Team damit einen sehr guten 4. Platz in der Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.