4. Platz

Einen guten 4. Platz erreichten unsere Mädchen U15 bei der nordbayrischen Meisterschaft. Mit Eva Fickenscher (Foto 2. vr.), Viktoria Hohl (2. vl.), Victoria Barthelmes (ganz links) und Angelina Vorberg (ganz rechts) konnte man in Bestbesetzung antreten. Die Gegner waren allerdings stark und in der LK auch teils deutlich besser platziert. Im Halbfinale gegen den STC RW Ingolstadt konnte kein Einzel gewonnen werden, allerdings verlor Eva nur denkbar knapp im Match-Tiebreak. Im Doppel konnte sie mit Angelina jedoch zum 1:5 den Ehrenpunkt holen. Am Sonntag ging es dann im Spiel um den 3. Platz gegen Rot-Blau Regensburg. Hier gewann Victoria Barthelmes ihr Einzel und Hohl/Barthelmes gewannen ihr Doppel, sodass es am Ende 2:4 stand. Dennoch konnten  sich unsere Mädels berechtigterweise über ihre Medaillen freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.