Starke Auftritte

Tolle Leistungen zeigt Adrian Walter bei seinen letzten beiden Turnier im November. Zuerst rutschte er noch in das Feld der U14 bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Essen. Das alleine ist schon ein Erfolg. In der Gruppenphase besiegte er Leo Scheffer (Marienburger SC), der auch schon beim vergangenen Wäsche Walter Cup in Bamberg sind großes Talent zeigte, mit 6:4/6:4.  Leider reichte es nach der 3:6/3:6 Niederlage gegen Sebastian Gampert (TC Tübingen) nur zu Platz 2 in der Gruppe, als Gruppensieger wäre er unter den letzten 8 im Hauptfeld gewesen.

Auch in Amberg lief es für „Adi“ beim Schanzl Indoor Cup richtig gut. Er spielte sich ins Halbfinale vor, in dem er auf den an Position 2 gesetzen  Leopold Henss (SV Pang) traf. In einem umkämpften Match behielt Adi mit 3:6/6:0/10:4 die Oberhand und stand im Finale. Auch hier war das Match gegen Timo Meyer (SV Neubiberg-Ottobrunn) vollkommen offen. Vielleicht fehlte am Ende etwas Kraft und die 6:4/4:6/1:10 Niederlage wäre vermeidbar gewesen. Dennoch ein schöner Erfolg für unseren Youngster.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.